Gemeinsam gegen Corona

Jungschützen und Förderverein helfen

Liebe Senner,

in den letzten Tagen und Stunden haben sich die Ereignisse in vielen Familien hier bei uns überschlagen und es musste in den Kriesenmodus umgeschaltet werden. Dies alles zeigt uns, wie wichtig es ist, dass wir zusammenhalten und beieinanderstehen. Corona ist seit einem 3/4 Jahr bei uns allen präsent, doch nun betrifft es viele Familen in unserem Dorf direkt.

Unsere Jungschützen und wir als Förderverein bieten Euch nun ab sofot folgenden Service an:

Besorgungen, Einkäufe und Beschaffungen des täglichen Bedarfs – für alle in Quarantäne befindlichen Familien und Personen- können über unser untenstehendes Kontaktformular angemeldet werden. Dies möchten wir ALLEN Sennern*innen anbieten- egal ob man ein Kita-Kind hat, Mitglied bei den Schützen oder im Förderverein der Kita ist. Wir werden uns dann mit Euch in Verbindung setzten und organisieren, dass Euch geholfen wird.

Ganz nach dem Motto unserer Jungschützen “Von der Senne, für die Senne” möchten wir allen Familien für diese schwere Zeit gemeinsam unsere Unterstützung kostenfrei anbieten.

Alle, die ebenfalls ihr Hilfe zur Verfügung stellen möchten, können dies auch über unser Kontaktformular anmelden, so dass wir dies koordinieren können.

Zusammen schaffen wir auch das! #wirbleibenzuHause