“St.Martin-to-go” 2020 war ein voller Erfolg!

Liebe Helfer, liebe Unterstützer und liebe Mitglieder!

Wir haben nicht gedacht, dass die Anzahl von 118 Tüten (zwei kamen noch als Nachzügler dazu) erreicht wird. Es hat uns viel Freude gemacht, die Tüten zu packen, mit Euch zu verteilen und so die dunkle Jahreszeit mit den Laternen vor den Haustüren ein bisschen bunter zu machen. Bei den belieferten Kindern und Familien wird heute wahrscheinlich die Fleischwurst gefrühstückt. 🙂

Westfalen Blatt vom 11.November 2020

Es war wunderschön in die leuchtenden Kinderaugen zu blicken und zu beobachten, wie die Tüten inspiziert und ausgepackt wurden. Trotzdem möchten wir im nächsten Jahr gerne wieder mit Laternen, Liedern und St. Martin “hoch zu Ross” durch das Dorf ziehen und zusammen mit Euch feiern.

Diese Aktion wäre nicht möglich gewesen, wenn nicht alle Helfer zusammen angepackt hätten und unter Coronabestimmungen durch das Dorf gegangen und gefahren wären.

An dieser Stelle bedanken wir uns auch ganz herzlich bei unseren Sponsoren, welche diese Aktion erst möglich gemacht haben:

  • Marktkauf Schloß Holte-Stukenbrock
  • SB Center Lüning Hövelhof
  • Edeka Lüning Hövelhof
  • Honigkuchenpferd Hövelhof
  • Geschenke Antpöhler Stukenbrock
  • zwei weitere Spender, die nicht genannt werden möchten

Malwettbewerb der Ausmalbilder

Bitte vergesst nicht, dass unter den abgegeben Ausmalbildern (aus der Martinstüte) noch Preise verlost werden. Wir werden hier bis zum 21.11.2020 warten und dann die Gewinner benachrichtigen! Dazu bitte die Bilder in der Kita St. Achatius Stukenbrock-Senne bei den Erziehern einreichen, die sie dann an uns weiterleiten. Name und Adresse bitte auf der Rückseite notieren.

Wir wünschen Euch eine angenehme Zeit, bleibt alle gesund und unterstützt uns bitte durch Eure Mitgliedschaft im Verein (nur 1,- € im Monat), bei Euren Weihnachtseinkäufen beim Schulengel oder Amazon-Smile oder durch eine kleine Spende auf unser Konto.

Eure Team vom Förderverein Kita St. Achatius Stukenbrock-Senne e.V.

Kathi, Judith, Daniel und Andreas

“St. Martin-to-go” 2020 in Stukenbrock-Senne: von links hinten: Katharina Kwiatkowski, Sara-Kim Heißenberg, Brigitte Oberteicher, Roland Kuhlen, Julia Wulf, Daniel Heising, Sophie Kampmeier und (vorn) Judith Janus und Andreas Schubert Foto: Monika Schönfeld